Vita • Renate Pfrommer - Renate Pfrommer - Kunst und Malreisen
Renate Pfrommer Berliner Künstlerin gibt Malkurse und veranstaltet Kultur und Malreisen
Renatepfrommer, malreisen, kulturreisen, malkurs, malkurse, kunst, künstlerin, ausstellung, malerei, acrylmalerei, kunstberlin, atelier
15397
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-15397,ajax_fade,page_not_loaded,,no_animation_on_touch,paspartu_enabled,paspartu_on_bottom_fixed,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-9.5,wpb-js-composer js-comp-ver-6.2.0,vc_responsive
 

Vita • Renate Pfrommer

Publikationen

seit 1992

Workshops – Aktionen

Seit 1992

Ausstellungen

Seit 1992 mehr als 50 Ausstellungen
im In- und Ausland

Medien

Medien Erwähnungen seit 1992

Stipendien

Seit 1992 15 Stipendien

Lehrtätigkeit

Seit 1990 Dozentin für Malerei in der Erwachsenenbildung

Ausstellungen (Auswahl)

Ausstellungen

(bis 1992 zurückgehend)

2021    Kunsthaus Potsdam „ kein Thema“
2020    Update Verein Berliner Künstler,Kunstverein Kleinmachnow“ Abstand“
2019    Galerie Kulturvolk „Hiersein ist herrlich „ EZ ,Update VBK Berlin
2018    Update VBK, Gebundene Zeit, Künstlerbücher VBK, Galerie Kairos Berlin
2017    Künstler am Wasser“ Museum Vättis , Schweiz, VBK Ausstellung „anders wo“
2016    Galerie Kunstraum KO Berlin, VBK, „Sommerfrische“ Zitadelle Berlin
2015    VBK Winterausstellung „ Flow motion“
2015    Pallamus o.Luts Parisch School Museum, Estland
2015    Koreanisches Kulturzentrum Berlin, Biennale“Change-Exchange“
2015    Galerie Berlin-Baku,Biennae“Change-Exchange“
2014    Galerie M  Potsdam!Natur-Reflexionen“mit Marion Angulanza
2014    Ausstellung“change-Exchange14/15 VBK YangPyong Museum,Seoul
2013    „Sommerfrische,reloaded“ Berliner Positionen Malerstadt Schwalenberg
2013    Exhibiton und Symposium (Kulturverein Krasnojarsk)UlanUde Sibirien
2013    Cahide Erel Galeri Istanbul „ Istanbul related =visit
2013    Galerie M (BVBK) Neumitglieder 2012, Potsdam
2012    Symposium  u.Exhibition Kulturverein Krasnojarsk /Sibirien
2012    Galerie Verein Berliner Künstler  „ white Cubes )
2011    Verein Berliner Künstler“ Update 11“
2010    Galerie Sinagoga, Nis Serbien, Volksmuseum Kryazerac, Serbien,
„Arbeiten zu Paul Celan„
2010    Galerie Sztuki  Annaberg, Polen
2010    Kunsthof  Maxen,VBK –Berlin, Update, 10 Korrespondenzen
Galerie für Moderne Kunst Oppeln ,Polen (Katalog),
2010    Treppenhaus.- Galerie ,Berlin (E)
2009    Künstlerbuch –VBK – Ausstellung  Basel,  Wassergalerie Berlin
2008    VBK Ausstellung Hilversum, VBK Ausstellung Essen
2007    Galerie am Arkona Platz (E), Galerie der BB Bank
2006    Galerie Pillango  Galerie Klinikum –Steglitz,“die Elf“
2005    Galerie abc Berlin (E)
2004    Museum Pargas, Finnland / KALA Galerie, Estland / Galerie am Arkona Platz (E)
2002    Künstlerhaus Cuxhaven: Alles fließt (E)
2001    Strandhalle Ahrenshoop: Projekt Kranich (E) /
2001    Galerie pro Arte, Caputh: Kunststücke
2001    Museum Weifang, China: Werkschau Berliner Künstler
2001    Galerie pro Arte, Caputh: Horizonte
2001    Galerie Buschgraben, Berlin: Werkschau Blackfoot Indianerreservat
2001    Open Studios, Woodstock, USA: Werkschau
2001    Galerie Verein Berliner Künstler: Menschenbilder
2001    Petrus Kirche, Berlin: Auf den Spuren der Menschen – Steine (E)
1997    The Western Galilee College, Akko, Israel: Diminuishing Paintings (E)
1997    Verein Berliner Künstler: Selbstportrait;  Die Neuen
1996    Kunstamt Steglitz, Schwartzsche Villa, Berlin: Überlebende Steine (E) (Katalog )
1995    Kunstamt Steglitz, jurierte Ausstellungen: Galerie Berliner Volksbank (E)
1995    Galerie Treff: Die neue Hoffnung
1994    Kulturhaus Kazimierz Dolny, Polen: Werkschau
1993    Deutsch-Polnische Ausstellung, Rathaus Steglitz, Berlin: Spotkanie
1992    Kleine Galerie Wriezen/Oder (E)

 

Stipendien & Ausbildung

2017 Artist in Residence, in Vättis CH
2007 Atelierstipendium Fundation Valparaiso ,Spanien
2005 & 2006 Artist in Residence, Sanskriti Foundation, New Delhi, Indien
2004 Sommerakademie Pentiment, Hamburg
2003 Stipendium Intern. Akademie Marmaris, Türkei
2001 & 2002 Stipendium Künstlerhaus Cuxhaven
1999 Stipendium „Artist in Residence“, Woodstock, USA
1998 Arbeitsaufenthalt im Blackfoot Indianerreservat, Canada
1993 Sommerakademie Salzburg (Nancy Spero, Leon Golub)
1990-93 Studium der Kulturpädagogik an der Universität der Künste, Berlin
1985-87 Studium der Malerei an der Atlantic University Boca Raton, FL, USA
1979-81, 84/85 Studium an der Universität der Künste, Berlin

Medien (Auswahl)

2002 Harwich and Mannigtree: Harwich-Aktion, NDR 1 und Radio Bremen
Seit 1997 Mitglied im Verein Berliner Künstler, Mitglied im BBK, BVBK,

Werke in öffentlichem und privaten Besitz in Deutschland, Polen, Israel, Indien, Estland, USA, Botschaft der Vereinigten Arabischen Emirate, Kulturministerium Krasnojarsk, Russland.

Workshops – Aktionen (Auswahl)

2010 Plener Malarski, Annaberg /Polen
2004 Workshop beim International Nordic Art in Finnland
2003 Kunsthojskolen Thorstedlund Dänemark
2002 Aktion im Rahmen von „Kultur rund um die Uhr“ in Cuxhaven und Harwich, England.
2000 Euro-World. Europa für krebskranke Kinder.


Lehrtätigkeit

Seit 1990 Dozentin für Malerei in der Erwachsenenbildung,
Mal- und Kulturreisen im In-und Ausland